Mehr entdecken

Graf Ferdinandhaus

Die Rodelbahn am Graf Ferdinandhaus vorbei
Das Rodelerlebnis in Kühtai

Traumhaftes Panorama auf 2.150 Metern

Das Graf Ferdinandhaus Kühtai gilt als Treffpunkt für Skifahrer, Snowboarder, Wanderer und Rodler. Das 1998 erbaute Restaurant-Café liegt am Alpenrosenlift, direkt an der beleuchteten Rodelbahn. Ob für eine kurze Rast oder eine romantische Einkehr, bevor es auf der Naturrodelbahn Richtung Tal geht, im Graf Ferdinandhaus herrschen Gemütlichkeit und Gastlichkeit.

Durch seine Lage auf 2.150 Metern tut sich rund um das Graf Ferdinandhaus ein fantastisches Bergpanorama auf. Am besten kommt dieses von der Sonnenterrasse aus zur Geltung, die vor dem Berggasthaus zum Verweilen einlädt. Auf der Terrasse stehen 200 Sitzplätze zur Verfügung, während im Lokal 100-120 Gäste Platz finden.

Das Graf Ferdinandhaus bietet sich auch gut als Treffpunkt für Familienfeiern und Betriebsfeste an.

Geöffnet ist die Hütte von Anfang Dezember bis Ende April, von 10 bis 22 Uhr. 

Gut essen und trinken

Die Liebe zu Tirol geht bei vielen auch durch den Magen. Auf der Speisenkarte finden Sie eine kulinarische Auswahl an traditionellen Gerichten aus der Tiroler und österreichischen Küche. Für die genussvolle Zubereitung werden Großteils Produkte aus der Region verwendet.

Auch besondere Spezialitäten versprechen im Graf Ferdinandhaus einzigartige Schlemmererlebnisse. Genießen Sie Köstliches vom heißen Stein, Fleisch- oder Käsefondue oder Graf Ferdinands Spareribs oder Spezialitäten vom Grill. Gerne verwöhnen wir Sie mit diesen Gaumenfreuden oder einem Grillabend. Um Vorbestellung wird gebeten.

Rodelbahn

Eine Einkehr im Graf Ferdinandhaus kann hervorragend mit einer Rodelpartie verbunden werden. 2,5 km Rodelerlebnis erwarten Sie auf der Naturrodelbahn, was nachts bei Beleuchtung gleich noch einmal so viel Spaß macht. Hinauf gelangen Sie entweder zu Fuß oder per Transfer. Von Kühtai aus stapfen Sie in ca. 40 Minuten die 2,5 km bis zum Graf Ferdinandhaus. Rodelverleih gegen Gebühr. Wer den bequemen Weg bevorzugt, kann sich auf Anfrage mit dem Rodelexpress chauffieren lassen (nur Personentransfer, Transport von Schlitten ist leider nicht möglich).

Skifahren im Kühtai
Skifahren im Skigebiet Kühtai

Hütte für den Sommerurlaub

Ab 2016 kann die Hütte im Sommer als Selbstversorger-Hütte gemietet werden. 16-20 Personen können hier in 2.150 Metern ihren Bergurlaub verbringen. Die Unterkunft umfasst 4 Schlafzimmer mit Dusche und WC, 4 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 5 WCs und ist außerdem mit einer Waschmaschine ausgestattet. Dazu kommen eine große Küche mit Spülmaschine, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Besteck und Geschirr sowie ein Panorama-Wohnraum, ein Essraum mit Tisch für 20 Personen und eine große Terrasse.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Ingrid Schlögl in 6183 Kühtai, Tel. Ende Nov – Ende April +43 5239 21666, Ende April bis Ende Nov +43 676 4134880

Das Graf Ferdinandhaus mit seiner schneesicheren Rodelbahn ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Als Ausgangsbasis finden Sie im Sport- und Wellnesshotel KONRADIN mitten im Ortszentrum von Kühtai eine komfortable Unterkunft. Familie Schlögl und ihr Team freuen sich auf Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage!

Anfragen & Buchen


Zimmer
Events in Kühtai
Gutscheine